Foto: M. Korbel

22. Juli

Gerhard Polt

& die Well-Brüder

Aus organisatorischen Gründen versenden wir ab sofort für dieses Konzerte keine Tickets mehr. Selbstverständlich können Tickets jedoch weiterhin an der Abendkasse hinterlegt werden! (Versandoptionen beachten)

Jetzt gleich
Tickets sichern!

Sitzplatz

42,00 €

Ticket (Rollstuhlfahrer)

42,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Veranstaltung ist komplett bestuhlt

Jetzt gleich
Tickets sichern!

Sitzplatz

42,00 €

Ticket (Rollstuhlfahrer)

42,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Veranstaltung ist komplett bestuhlt

Mo 22. Juli 2024

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Gerhard Polt

& die Well-Brüder

"Apropos"

Im Zusammenspiel von Gerhard Polt und den Wellbrüdern entsteht ein unterhaltsamer „Bairischer Abend“ der besonderen Art, fernab von weiß-blauer Weißwurstidylle und Bierseligkeit. Gerhard Polt bietet einen unterhaltsamen „Bayerischen Abend“ der besonderen Art, fernab von weiß-blauer Weißwurstidylle und Bierseligkeit. Der Menschenkenner Polt bespiegelt in seinem Panoptikum Bavaricum die Abgründe des „Bayern an sich“, ohne ihn dem unreflektierten Gelächter des homo googleensis preiszugeben. Die drei Brü der Stofferl, Michael und Karl Well besingen Bayern und den Rest der Welt. Sie laden ein zu einem Ausflug in die Absurditä ten der Alpenregionen zwischen Skilift, Alpinismo Tropical, Heimatverbrechen, Scheinheiligkeit und Betonisierung. Da trifft ein virtuos bespieltes Feuerwehrhaus auf bairischen Rap, herzergreifender Jodler auf rustikal- brachialen Tanz, alles in bewä hrter Tradition der Biermösl Blosn mit vertrauten musikalischen Klä ngen und satirisch- scharfen Texten im heimatlichen Dialekt.

Gerhard Polt und die drei Wellbrüder machen sich jeden ihrer mittlerweile raren Auftritte zu einem Mordsgaudium für das Publikum und für sich selbst, weil bis man schaut, ist die Mass ausgetrunken, der Radi gegessen, der Schuhplattler getanzt, die Geschichte erzählt und der Jodler vorbei!

Noch

weitere

Fragen?

Besucher mit Behinderung sind beim “13. Winterbach Zeltspektakel” selbstverständlich herzlich willkommen, benötigen jedoch ebenfalls ein Ticket.

Bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises (Merkzeichen “B”) an der Abendkasse erhält jeweils eine Begleitperson kostenfreien Zutritt zur Veranstaltung.

Rollifahrer bitte bei der Onlinebestellung unbedingt die entsprechende Kategorie (“Ticket Rollstuhlfahrer“) auswählen! Es hilft uns die erforderliche Kapazität der Rampe zu ermitteln!

Bei allen bestuhlten oder teilbestuhlten Veranstaltungen besteht für Besitzer von “Sitzplatz-Tickets” freie Sitzplatzwahl. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert und können auch nicht im Vorfeld reserviert werden. Die Nummern auf den Tickets dienen lediglich zu Abrechnungszwecken!

Bestellungen oder Reservierungen per E-Mail, Fax oder telefonisch bei der Kulturinitiative Rock sind nicht möglich und können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden.

Die Rücknahme der Karten ist grundsätzlich ausgeschlossen, außer bei Ausfall oder Verlegung der Veranstaltung.

Leider können wir (auch nicht telefonisch!) keine Auskunft über den Kartenbestand an den jeweiligen Vorverkaufsstellen bzw. Abendkasse geben.

HINWEIS: Kauft bitte eure Tickets in unserem Ticketshop oder bei den von uns autorisierten Ticketagenturen!

Stationäre VVK-Stellen

Winterbach

Café Stritzelberger
Bachstrasse 20

Kreissparkasse Winterbach
Marktplatz 3

Waiblingen

WTM Waiblingen GmbH
Scheuerngasse 4

Stuttgart

EVENTBUERO Tickets
Königstrasse 30, Stuttgart

Aufgrund der vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen bittet die Kulturinitiative Rock Winterbach alle Konzertbesucher, rechtzeitig anzureisen.
Alle nicht benötigten Gegenstände sollten unbedingt zuhause bzw. im Auto gelassen werden.

Folgendes darf *NICHT MIT INS ZELT* genommen werden:

  • Taschen, Rucksäcke größer als DIN A4
  • jegliche Art von Schirmen
  • Gläser, PET-Flaschen
  • Profi-Fotoausrüstung, Videokameras, Tablets, Selfiesticks
  • alle weiteren Gegenstände, die eine Gefahr für Besucher, Künstler und Mitarbeiter darstellen können


Diese Gegenstände können auch nicht vor oder auf dem Gelände deponiert werden.
Eine erste Sicherheitskontrolle durch unsere Security findet bereits am Eingang zum Biergarten statt. Hier gibt es eine *Fast-Lane* für Leute ohne Gepäck.

Pop- und andere Musikkonzerte fallen in den Bereich der künstlerischen Betätigung. Daher dürfen Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren ein Konzert bis 24 Uhr ohne Erziehungsbeauftragten besuchen.

Kinder unter 6 Jahren haben kein Zutritt!

Kinder (Personen unter 14 Jahren!) dürfen auf Konzerte nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten (Elternteil) oder erziehungsbeauftragten Person. In jedem Fall ist es zwingend notwendig einen amtlichen Lichtbildausweis mit sich zu führen (keinen Schülerausweis oder ähnliches!). Dies gilt generell für alle Konzertbesucher – Begleitpersonen und zu begleitende Personen miteingeschlossen.

Personensorgeberechtigte Personen sind Mutter und/oder Vater oder der Vormund.
Erziehungsbeauftragte Person kann jede volljährige Person (über 18 Jahre) sein, wenn sie im Einverständnis mit den Eltern Erziehungsaufgaben tatsächlich wahrnimmt – sie muss im Rahmen der übertragenen Aufgabe Aufsichtspflichten nachkommen können, also in der Lage sein, die anvertrauten jungen Menschen zu leiten und zu lenken. Zur Übertragung der Aufsichtspflicht an eine erziehungsbeauftragte Person bitten wir das unten zum Download bereitstehende Formular zu verwenden. Bitte sämtliche Hinweise auf dem Formular beachten!

Unsere Tickets können auch mit dem Kulturpass gekauft werden, Infos unter kulturpass.de.

Es gibt ausreichend ausgewiesene Parkplätze rund um das Festivalgelände. Unsere Feuerwehr hilft den Besuchern bei der Parkplatzsuche.
Bitte folgt den Anweisungen der Helfer. Wildes Parken oder das Blockieren von Anwohnerbereichen ist untersagt.

Nutzt, wenn möglich, den ÖPNV. Der Fußweg vom Bahnhof (10 min) ist ausgeschildert: Bahnhof, Schorndorfer Straße, Hermannstraße.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Peter-Hahn-Platz 1, 73650 Winterbach

Die Veranstaltung ist komplett bestuhlt!

Die Sitzplätze sind nicht nummeriert – der Besucher hat innerhalb den zugewiesenen Bereichen freie Platzwahl.

Reservierungen sind im Vorfeld grundsätzlich nicht möglich.